Herzlich Willkommen im Tierheim Hannover

Halterermittlung! Wer kennt "Gisela"?

7. November 2015 - 18:21 Uhr

UNFASSBAR - IN TRANSPORTBOX AUSGESETZT!!! Unsere Fundhündin "Gisela" wurde einfach in einer Transportbox am Silbersee mitten im Dickicht aufgefunden! Alles geschah am Nachmittag des 29.10.2015 in Langenhagen, als eine Spaziergängerin die verängstigte Hündin durch Zufall fand, als ihr eigener Hund neugierig durch das Gebüsch stöberte. Niemand weiß, wie lange "Gisela" schon in ihrer Transportbox eingesperrt war; sie war sehr verängstigt und zitterte am ganzen Körper!

Sie hat leider weder einen Chip noch eine Tätowierung. Die Yorkshire Terrier Hündin erholt sich nur sehr langsam, ist noch immer misstrauisch gegenüber Fremden und flüchtet sofort, wenn sie die Situation nicht einschätzen kann. "Gisela" ist ca. 13 Jahre alt und hatte starken Flohbefall, als sie gefunden wurde. Die weiteren tierärztlichen Untersuchungen wiesen eine Schilddrüsenunterfunktion, eine Herzinsuffizienz sowie den Verdacht auf einen Tumor auf, welcher noch abgeklärt werden muss.

Wer kann uns Hinweise zu den Haltern oder zum Tathergang geben? Informationen nehmen wir rund um die Uhr unter 0511 – 973 398 19 oder per E-Mail an info@tierheim-hannover.de entgegen!

Twitter icon
Facebook icon
Google icon