Herzlich Willkommen im Tierheim Hannover

Hund über den Zaun geworfen! Wer kennt "Nonna"?

16. Januar 2016 - 17:20 Uhr

Am Morgen des 31.12.2015 wurde unsere Pekingesen-Dame "Nonna" in Hemmingen (Carl-Zeiss-Straße) gefunden. Der Finder entdeckte die ältere Hundedame auf einem Firmengrundstück. Das Grundstück ist jedoch hoch eingezäunt, so dass es unwahrscheinlich ist, dass sie von alleine auf das Grundstück gelangte… Ein kurz darauf diagnostizierter Schwanzabriss verstärkt die Vermutung, dass "Nonna" möglicherweise am Schwanz hochgehoben und einfach über den Zaun geworfen wurde!

Die weiteren Untersuchungen brachten einen schlechten allgemeinen Gesundheitszustand zu Tage; "Nonna" leidet an einer Linsentrübung, hatte verfilztes und kotverschmiertes Fell und Mamatumore mussten wir leider auch feststellen! Sie ist weder gechipt noch tätowiert. Einziger Hinweis auf den Halter ist ein Schlüsselband mit dem Logo der Firma Deutronic!

BITTE TEILEN! Wir suchen auf diesem Wege Hinweise zum Tathergang und/oder zum Halter! Informationen nehmen wir (natürlich auch anonym) jederzeit unter 0511 / 973 398 – 19 oder per E-Mail an info@tierheim-hannover.de entgegen!

Twitter icon
Facebook icon
Google icon