Herzlich Willkommen im Tierheim Hannover

Seitan-Krustling mit grünem Spargel und neuen Kartoffel an Choron-Sauce

Klassisch aber vegan: mit diesem Rezept kommen alle Spargel-Fans auf ihre Kosten. Die Besonderheit an diesem Rezept ist die köstliche Choron-Sauce. Das Rezept steht auch in Filmform zur Verfügung; Robert (Restaurant Hiller) und Heiko (TierheimTV-Moderator) führen Sie gewohnt locker und charmant durch das Rezept - reinschauen lohnt sich!

Seitan

Die Zwiebel feinhacken. 250 g Glutenmehl in eine große Schüssel geben. 1 Teelöffel Kräuter der Provence, 1 Teelöffel Salz-/ Pfeffer-Mischung, die Zwiebel, 2 EL mittelscharfen Senf und die geröstete Zwiebeln dazugeben. Unter Rühren das Wasser hinzugeben und zu einem formbaren Teig verrühren. Die Blattpetersilie kleinhacken und mit unterrühren. Den fertigen Teig in eine Auflaufform geben. Den Boden der Auflaufform mit Gemüsebrühe bedecken und den Seitan-Teig mit dem restlichen Senf einstreichen. Mit den übrigen Kräutern der Provence bestreuen und das Pflanzenöl darüber gießen. Bei 160° (Umluft) etwa 60 Minuten in den Backofen. (TIPP: Zur besseren Weiterverarbeitung sollte der Seitan nach dem Backen zunächst ein wenig abkühlen.)

Weizenmehl in eine Schüssel geben, nach und nach Sojamilch unter Rühren dazugeben und zu einer leicht dickflüssigen Teig-Masse verrühren. Den fertig gebackenen Seitan in Scheiben schneiden, in der Teig-Masse wenden und anschließend in Paniermehl panieren. Pflanzenöl in eine Pfanne geben und die Seitan-Krustlinge goldgelb braten.

Kartoffeln und Spargel

Kartoffeln schälen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Wasser zum Kochen bringen und Salz/Pfeffer-Mischung dazugeben. Kartoffeln in das kochende Wasser geben und etwa 15 bis 20 Mi-nuten kochen. Am Ende des Spargels 2 cm abschneiden und das untere Drittel schälen. Wasser zum Kochen bringen und ein wenig Salz-/ Pfeffer-Mischung sowie den Zucker dazugeben. Den Grünen Spargel etwa 6 bis 8 Minuten kochen.

Choron-Sauce

Sojamehl, Tomatenmark, Salz-/Pfeffer-Mischung, mittelscharfen Senf und Sojamilch in eine Schale geben. Alles mit einem Pürierstab pürieren und dabei langsam das Pflanzenöl dazugeben.

Video-Rezept

Zutaten

Seitan

250 g Glutenmehl | 2 TL Kräuter der Provence | 1 TL Salz/Pfeffer-Mischung | 1 mittelgroße Zwiebel | 2 EL Geröstete Zwiebeln | 4 EL Mittelscharfer Senf | 250 ml Wasser | 2 EL Blattpetersilie | 400 ml Gemüsebrühe | 100 ml Pflanzenöl | 100 g Weizenmehl | 100 ml Sojamilch | 100 g Paniermehl

Choron-Sauce

1 TL Sojamehl | 1 EL Tomatenmark | 150 ml Sojamilch 300 ml Pflanzenöl | ½ TL Salz/Pfeffer-Mischung | 1 EL Mittelscharfer Senf

Sonstiges

600 g Kartoffeln | 1 kg grüner Spargel | 1 TL Zucker | 1 TL Salz/Pfeffer-Mischung

PDF zum Download
Twitter icon
Facebook icon
Google icon