Herzlich Willkommen im Tierheim Hannover

Argisch

Auf einen Blick
Name:
Argisch
Nummer:
V80477
Rasse:
Husky
Geboren am:
08.12.2012
Schulterhöhe:
63 cm
Gewicht:
32 kg
Geschlecht:
Männlich
Kastriert:
Nein
Verträglich mit Hunden:
Ja
Familientauglich:
Ja
Im Tierheim seit:
Dezember 2019
Bereich:
Haus 2

Argisch ist ein sehr menschenfreundlicher Hund, der auch für eine Familie mit Kindern geeignet wäre. Der Rüde ist verträglich mit Artgenossen und zeigt sich sehr souverän. Einer Rangelei würde er aber nicht aus dem Weg gehen, sollte er provoziert werden. Auch mit verschiedenen Welpen musste er sich regelmäßig seine Box teilen, hier hat Argisch immer ein gesundes Maß gefunden, wenn sich die kleinen übermütig verhalten haben. Er kann alleine bleiben und ist stubenrein. Solange Argisch seinen Leinenführer ernst nimmt, sind Spaziergänge entspannt. Auch am Fahrrad kann er dann gut und gerne mitlaufen. Aufregend wird es nur dann, wenn Argisch etwas Jagbares wahrnimmt. Der Rüde hat einen äußerst ausgeprägten Jagdtrieb, weswegen er auch im Tierheim ist. Leider hat Argisch des Öfteren Nutztiere gejagt und gerissen, somit wurde er als gefährlich eingestuft. Den Wesenstest hat er bestanden, dennoch bleibt ein Maulkorb- und Leinenzwang bestehen. Auch die Sachkundeprüfung muss mit ihm abgelegt werden.

Bitte beachten: Argisch wurde als gefährlich eingestuft. Informationen zum Thema Gefahrhunde finden Sie weiter unten auf dieser Seite unter dem Punkt "Weitere Infos in Filmform".

TierheimTV Vermittlung Januar 2020

Weitere Infos in Filmform

Gefahrhund: Argisch wurde als gefährlich eingestuft. In diesem Video erhalten Sie Informationen, was das für die Vermittlung und Haltung von Argisch bedeutet. Weiterführende Infos finden Sie hier.

Gesundheitsvorsorge: Welche Impfungen sind notwendig und was kann ich tun, um meinem Hund ein langes und gesundes Leben zu ermöglichen? In diesem Video erhalten Sie einen ersten Überblick.

Ernährungstipps: Schauen Sie sich dieses Video an, wenn Sie mehr über die richtige Ernährung Ihrer Hunde erfahren möchten. Das Video soll lediglich die wichtigsten Informationen zusammenfassen. Wir stehen Ihnen natürlich für weitere Informationen zur Verfügung.

Infos zur Vermittlung: Einen Hund zu adoptieren sollte gut überlegt sein. Bitte nehmen Sie sich Zeit und planen für das Kennenlernen des Tieres einige Stunden ein. In diesem Video beantworten wir häufig aufkommende Fragen rund um das Thema Hundevermittlung.