Herzlich Willkommen im Tierheim Hannover
Auf einen Blick
Name:
Fred
Nummer:
V79551
Rasse:
Basset
Geboren am:
12/2016
Schulterhöhe:
38 cm
Gewicht:
27 kg
Geschlecht:
Männlich
Kastriert:
Ja
Verträglich mit Hunden:
Ja mit Hündinnen
Familientauglich:
Ja Jugendliche ab 16 Jahre
Im Tierheim seit:
Mai 2019
Bereich:
Haus 3

Fred ist bei uns im Tierheim weil sein Halter unauffindbar war. Wer einen Basset kennt, findet in Fred einen typischen Vertreter seiner Rasse. Er ist ein etwas sturer, mit viel Eigensinn ausgestatteter Hund, der außerdem viel Komik besitzt. Er sucht Halter, die ihn weiterhin mit Konsequenz und Geduld erziehen möchten. Fred ist kein Hund für eine Familie mit Kindern. Er verteidigt sein Futter und wenn ihm mal etwas gegen den Strich geht, würde er auch schnappen. Das Langohr ist sehr distanzlos und grobmotorisch. Er springt an und rempelt und kneift auch mal unkontrolliert beim Rumgemmeln. Fred ist ein Hund für Rasseliebhaber oder hundeerfahrene Menschen. Er ist wachsam und Fremden gegenüber misstrauisch. Hündinnen mag er meist und ist dann einem Spiel nicht abgeneigt. Nicht untypisch für diese Rasse, musste Fred sich einer OP am Auge unterziehen und hat des öfteren Probleme mit Ohrenentzündungen. Bei uns bekommt er spezielles Allergiefutter, das er gut veträgt. Leider ist er nicht stubenrein. Zur Zeit wird noch untersucht, ob dies einen gesundheitlichen Hintergrund hat. Im Auto mitfahren ist so gar nicht sein Ding und Fred ist froh, wenn er das nicht tun muss.

TierheimTV Vermittlung November 2019

Weitere Infos in Filmform

Gesundheitsvorsorge: Welche Impfungen sind notwendig und was kann ich tun, um meinem Hund ein langes und gesundes Leben zu ermöglichen? In diesem Video erhalten Sie einen ersten Überblick.

Ernährungstipps: Schauen Sie sich dieses Video an, wenn Sie mehr über die richtige Ernährung Ihrer Hunde erfahren möchten. Das Video soll lediglich die wichtigsten Informationen zusammenfassen. Wir stehen Ihnen natürlich für weitere Informationen zur Verfügung.

Infos zur Vermittlung: Einen Hund zu adoptieren sollte gut überlegt sein. Bitte nehmen Sie sich Zeit und planen für das Kennenlernen des Tieres einige Stunden ein. In diesem Video beantworten wir häufig aufkommende Fragen rund um das Thema Hundevermittlung.