Herzlich Willkommen im Tierheim Hannover
Auf einen Blick
Name:
Greis
Nummer:
V73764
Rasse:
Deutscher Schäferhund
Geboren am:
25.09.2008
Schulterhöhe:
60 cm
Gewicht:
35 kg
Geschlecht:
Männlich
Kastriert:
Ja
Verträglich mit Hunden:
Ja nach Sympathie
Familientauglich:
Nein
Im Tierheim seit:
Februar 2017
Bereich:
Haus 2

Früher gefürchteter Rowdy, heute ein in die Jahre gekommener Schmuser. Greis hat das, was man wohl ein bewegtes Leben nennt, hinter sich. Der Rüde kam als Abgabetier zu uns, nachdem sein Halter verstorben war. Die Verwandtschaft hatte noch versucht sich um Greis zu kümmern, war aber mit der Situation überfordert. Ein Beißvorfall führte zu Leinen- und Maulkorbzwang im Kreis Hildesheim. Anfangs fiel es Greis schwer sich im Tierheim einzuleben und die geforderten Regeln zu akzeptieren, ohne sich ihnen zu widersetzen. Er verstand die Welt nicht mehr, da er viel auf sich allein gestellt gelebt hat und auf einmal prasselten viele neue Eindrücke auf ihn ein. Nun hat sich mit der Zeit einiges verändert. Greis hat sich gut in einer Alt-Herren- WG für Hunde eingelebt und auch seine Skepsis gegenüber Menschen ist größtenteils verschwunden. Er liebt es gekrault zu werden und erzählt dabei gerne einen Schwank aus seiner Jungend. Der Rüde hat eine Leinenaggression, welche aber gut zu händeln ist. Allerdings hat der Zahn der Zeit auch ein wenig an seiner Gesundheit genagt und das ein oder andere Wehwehchen hat sich eingeschlichen. Greis kann alleine bleiben und ist stubenrein. Er sucht einen gemütlichen Alterswohnsitz wo man Zeit für ihn hat und ihn sicher durch seinen Lebensabend leitet.

 

TierheimTV Vermittlung April 2017

Weitere Infos in Filmform

Gesundheitsvorsorge: Welche Impfungen sind notwendig und was kann ich tun, um meinem Hund ein langes und gesundes Leben zu ermöglichen? In diesem Video erhalten Sie einen ersten Überblick.

Ernährungstipps: Schauen Sie sich dieses Video an, wenn Sie mehr über die richtige Ernährung Ihrer Hunde erfahren möchten. Das Video soll lediglich die wichtigsten Informationen zusammenfassen. Wir stehen Ihnen natürlich für weitere Informationen zur Verfügung.

Infos zur Vermittlung: Einen Hund zu adoptieren sollte gut überlegt sein. Bitte nehmen Sie sich Zeit und planen für das Kennenlernen des Tieres einige Stunden ein. In diesem Video beantworten wir häufig aufkommende Fragen rund um das Thema Hundevermittlung.