Herzlich Willkommen im Tierheim Hannover
Auf einen Blick
Name:
Greis
Nummer:
V73764
Rasse:
Deutscher Schäferhund
Geboren am:
25.09.2008
Schulterhöhe:
60 cm
Gewicht:
35 kg
Geschlecht:
Männlich
Kastriert:
Ja
Verträglich mit Hunden:
Nein
Familientauglich:
Nein
Im Tierheim seit:
Februar 2017
Bereich:
Haus 3

Greis kam zu uns, weil sein Halter verstorben ist und die Familienangehörigen mit ihm überfordert waren. Er lebte meist auf sich allein gestellt im Garten und bildete als Beschäftigung eine Besessenheit gegenüber Stöckern und Steinen aus. Für Menschen wurde Greis recht unzugänglich. Als es dann noch zu einem Beißvorfall kam, waren die Folgen ein Leinen- und Maulkorbzwang im Kreis Peine. Bei uns nahmen wir  Greis aus der Vermittlung, da es große Probleme mit ihm im Umgang gab. Nach langem Training nehmen wir ihn, aufgrund seiner Fortschritte wieder in die Vermittlung auf. Es ist sehr wichtig, dass er nicht mit zu viel Druck, besonders körperlicher Art, gehändelt wird. Greis kuscht nicht und setzt gemachtem Druck auch mal eine ebenbürtige Reaktion entgegen. Dennoch ist sein Verhalten kalkulierbar. Greis ist eine verlorene Seele, die einen Menschen braucht, der genug Feingefühl besitzt, um ihn zu führen. Um Vertrauen zu fassen, braucht er genug Zeit. Doch wenn diese Hürde genommen ist, wird Greis seinen Halter vergöttern und ihm folgen. Er liebt Spaziergänge und läuft auch mal am Fahrrad. Leider hat er eine starke Leinenaggression bei Hundebegegnungen.

Für Greis wird ein erfahrener Schäferhundkenner gesucht, der weiß, dass es um eine Herausforderung geht.

Weitere Infos in Filmform

Gesundheitsvorsorge: Welche Impfungen sind notwendig und was kann ich tun, um meinem Hund ein langes und gesundes Leben zu ermöglichen? In diesem Video erhalten Sie einen ersten Überblick.

Ernährungstipps: Schauen Sie sich dieses Video an, wenn Sie mehr über die richtige Ernährung Ihrer Hunde erfahren möchten. Das Video soll lediglich die wichtigsten Informationen zusammenfassen. Wir stehen Ihnen natürlich für weitere Informationen zur Verfügung.

Infos zur Vermittlung: Einen Hund zu adoptieren sollte gut überlegt sein. Bitte nehmen Sie sich Zeit und planen für das Kennenlernen des Tieres einige Stunden ein. In diesem Video beantworten wir häufig aufkommende Fragen rund um das Thema Hundevermittlung.