Herzlich Willkommen im Tierheim Hannover

Hui-Buh

Auf einen Blick
Name:
Hui-Buh
Nummer:
V70002
Rasse:
Rottweiler
Geboren am:
16.10.2014
Schulterhöhe:
63
Gewicht:
35
Geschlecht:
Männlich
Kastriert:
Ja
Verträglich mit Hunden:
Nein
Familientauglich:
Nein
Im Tierheim seit:
August 2015
Bereich:
Haus 2

Hui-Buh kam ins Tierheim, da sein Halter mit ihm überfordert war. Bei uns zeigt sich der Rüde mittlerweile als sehr schmusebedürftig und möchte manchmal einfach nur Schoßhund sein. Er spielt auch sehr gerne mit seinen Bezugspersonen und kann hier richtig albern werden, allerdings muss man darauf achten, dass aus Spaß kein Ernst wird. Hui-Buh versucht gerne mal seine Grenzenzu überschreiten und wird distanzlos. Er würde sich auch weiter hinein steigern, wenn man ihm nicht klar sagt, dass er übers Ziel hinaus schießt. Mit Artgenossen ist der Rottweiler nicht verträglich, dies zeigt er auch beim Spaziergang, wenn ihm Hunde entgegenkommen. Hier hat er eine massive Leinenaggression entwickelt, wenn diese nicht unterbunden wird, neigt er zur umgelenkten Aggression. Oft ist der Rüde unsicher, so sind ihm z.B große Landmaschinen suspekt und er versucht zunächst Distanz zu gewinnen, gelingt ihm das nicht, geht er auf Konfrontation. Bei Leuten die er respektiert, treten diese Verhaltensweisen nicht auf. Bei Hui-Buh wurde HD festgestellt, dies beeinträchtigt ihn bislang noch nicht, somit benötigt er bislang keine Medikamente. Allerdings ist eine gute Muskulatur sehr wichtig, hierfür fährt er regelmäßig am Fahrrad mit oder geht weite Strecken spazieren. Besonders Rasseliebhaber werden an Hui-Buh gefallen finden, Kinder und andere Haustiere sollten nicht in seinem neuen zu Hause leben. Außerdem ist er stubenrein und kann gut alleine bleiben. Eine Außenhaltung käme für den Rottweiler auch in Frage, solange er am sozialen Leben teilhaben darf.

 

TierheimTV Vermittlung Dezember 2015

Weitere Infos in Filmform

Hui-Buh hat Allergie(n)! In diesem Video erhalten Sie grundlegende Infos zum Krankheitsbild. Achtung: Der Video-Clip ersetzt keinesfalls ein individuelles Beratungsgespräch! Für weitere Informationen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.

Gesundheitsvorsorge: Welche Impfungen sind notwendig und was kann ich tun, um meinem Hund ein langes und gesundes Leben zu ermöglichen? In diesem Video erhalten Sie einen ersten Überblick.

Ernährungstipps: Schauen Sie sich dieses Video an, wenn Sie mehr über die richtige Ernährung Ihrer Hunde erfahren möchten. Das Video soll lediglich die wichtigsten Informationen zusammenfassen. Wir stehen Ihnen natürlich für weitere Informationen zur Verfügung.

Infos zur Vermittlung: Einen Hund zu adoptieren sollte gut überlegt sein. Bitte nehmen Sie sich Zeit und planen für das Kennenlernen des Tieres einige Stunden ein. In diesem Video beantworten wir häufig aufkommende Fragen rund um das Thema Hundevermittlung.