Herzlich Willkommen im Tierheim Hannover
Auf einen Blick
Name:
Jack
Nummer:
V81507
Rasse:
Bracken Mix
Geboren am:
24.11.2013
Schulterhöhe:
55 cm
Gewicht:
30 kg
Geschlecht:
Männlich
Kastriert:
Ja
Verträglich mit Hunden:
Ja
Familientauglich:
Nein
Im Tierheim seit:
Juli 2020
Bereich:
Haus1

Jack wurde wegen gesundheitlicher Probleme und Überforderung der Halterin im Tierheim abgegeben. Ursprünglich kommt Jack aus dem Ausland und ist als Junghund nach Deutschland gekommen. Charakterlich ist er sehr abgeklärt, ruhig und beobachtet alles. Es kann einige Zeit dauern, bis Jack auf seine Menschen mit Freude zugeht. Der große Schmuser ist er bisher nicht. Am liebsten wünscht er sich ein Zuhause mit Garten zum Relaxen. Seine neuen Halter sollten Erfahrung mitbringen und sich gegen Jacks Dickkopf durchsetzen können. Der Bracken Mix geht gerne spazieren und läuft gut an der Leine, solange keine Hunde die pöbeln oder unkastrierte Rüden ihm entgegenkommen. Dann könnte es passieren, dass Jack zurück pöbelt und es zu einer umgelenkten Aggression kommt. Deshalb ist er an den Maulkorb gewöhnt und trägt ihn auch. Jack bringt Jagdtrieb mit, Katzen und Kleintiere sollten nicht in seinem neuen Zuhause wohnen. Bei uns lebt Jack mit einer Hündin zusammen, die ihn gerne mal anzickt und er es kommentarlos akzeptiert. Auch beim Spaziergang in einer Gruppe mit kastrierten Rüden gibt es keine Probleme. An der Leinenaggression sollte jedoch weiter gearbeitet werden.

TierheimTV Vermittlung November 2020

Weitere Infos in Filmform

Gesundheitsvorsorge: Welche Impfungen sind notwendig und was kann ich tun, um meinem Hund ein langes und gesundes Leben zu ermöglichen? In diesem Video erhalten Sie einen ersten Überblick.

Ernährungstipps: Schauen Sie sich dieses Video an, wenn Sie mehr über die richtige Ernährung Ihrer Hunde erfahren möchten. Das Video soll lediglich die wichtigsten Informationen zusammenfassen. Wir stehen Ihnen natürlich für weitere Informationen zur Verfügung.

Infos zur Vermittlung: Einen Hund zu adoptieren sollte gut überlegt sein. Bitte nehmen Sie sich Zeit und planen für das Kennenlernen des Tieres einige Stunden ein. In diesem Video beantworten wir häufig aufkommende Fragen rund um das Thema Hundevermittlung.