Herzlich Willkommen im Tierheim Hannover

Quendy

Auf einen Blick
Name:
Quendy
Nummer:
V78207
Rasse:
Schäferhund
Geboren am:
12.04.2012
Schulterhöhe:
65 cm
Gewicht:
40 kg
Geschlecht:
Weiblich
Kastriert:
Nein
Verträglich mit Hunden:
Ja mit Rüden
Familientauglich:
Ja standfeste Kinder
Im Tierheim seit:
Dezember 2018
Bereich:
Haus 2

Quendy ist zu uns ins Tierheim gekommen, weil ihr Halter sie nicht mehr haben wollte. Die Hündin kennt bislang nur die Zwingerhaltung, dementsprechend fällt es ihr schwer, mit viel Freiraum umzugehen. Anfangs wusste Quendy nicht, was sie auf den Ausläufen anfangen sollte und lief angespannt am Zaun auf und ab. Mittlerweile sitzt sie mit zwei Rüden zusammen und kann sich gut selbst beschäftigen. Im Erstontakt mit Artgenossen ist die große Dame sehr distanzlos und frech, das lässt sich natürlich nicht jeder gefallen, somit sollte an diesem Verhalten gearbeitet werden. Mit Hündinnen und kleinen Hunden haben wir Quendys Sozialverhalten noch nicht testen können. Zu Menschen zeigt die Schäferhündin ein sehr offenes und freundliches Wesen, sie kuschelt gerne und ist verspielt. Standfeste Kinder im Haushalt sind kein Problem. Spaziergänge waren anfangs eine Herausforderung, die Hündin hat stark gezogen und brachte auch eine Leinenaggression mit sich. Mittlerweile verlässt Quendy nur hin und wieder die Konzentration und sie verfällt in geringer Form in alte Verhaltensmuster, lässt sich aber sofort wieder korrigieren. Da die Hündin nicht viel in ihrem bisherigem Leben kennen lernen durfte, wird auf die neuen Halter Arbeit zukommen, dies wird die lernwillige Hündin einem aber schnell dankbar wieder geben. Quendy freut sich sehr, wenn sie Dinge richtig machen kann. Das Gebiss der Hündin ist bereits sehr in Mitleidenschaft gezogen worden, vermutlich durch das spielen mit ungeeigneten Gegenständen wie Steinen oder Tennisbällen.

Inzwischen wurde Quendy geröntgt und es wurde eine leichte Übergangsform von HD festegestellt. Sie ist aber noch beschwerdefrei und benötigt derzeit auch keine Medikamente. Zwecks Muskulaturaufbau wurde Quendy ans Fahrradfahren gewöhnt.

 

TierheimTV Vermittlung Februar 2019

Weitere Infos in Filmform

Gesundheitsvorsorge: Welche Impfungen sind notwendig und was kann ich tun, um meinem Hund ein langes und gesundes Leben zu ermöglichen? In diesem Video erhalten Sie einen ersten Überblick.

Ernährungstipps: Schauen Sie sich dieses Video an, wenn Sie mehr über die richtige Ernährung Ihrer Hunde erfahren möchten. Das Video soll lediglich die wichtigsten Informationen zusammenfassen. Wir stehen Ihnen natürlich für weitere Informationen zur Verfügung.

Infos zur Vermittlung: Einen Hund zu adoptieren sollte gut überlegt sein. Bitte nehmen Sie sich Zeit und planen für das Kennenlernen des Tieres einige Stunden ein. In diesem Video beantworten wir häufig aufkommende Fragen rund um das Thema Hundevermittlung.