Herzlich Willkommen im Tierheim Hannover
Auf einen Blick
Name:
Ted
Nummer:
V78428
Rasse:
Kaukasischer Owtscharka
Geboren am:
03.10.2018
Schulterhöhe:
noch 65 cm
Gewicht:
noch 36 kg
Geschlecht:
Männlich
Kastriert:
Nein
Verträglich mit Hunden:
Ja
Familientauglich:
Ja ältere Kinder
Im Tierheim seit:
Februar 2019
Bereich:
Haus 1

Ted ist bei uns, weil seine Halter ihn sich unübelegt angeschafft haben. Ted ist altersentsprechend verspielt, super vertäglich mit anderen Hunden und planscht sehr gerne im Wasser. Beim Spazierengehen ist er eher eine Schlaftablette, da wird lieber ein Stöckchen zerkaut. Ted ist sehr auf seine Bezugspersonen fixiert, er ist verschmust und anhänglich, auch zeigt er sich leicht unterwürfig. Im Tierheim hat er viel Kontakt mit anderen Hunden und präsentiert sich dabei von seiner besten Seite. Uns ist wichtig, dass er weiterhin Sozialkontakt zu seinen Artgenossen hat. Ted kann gerne als Zweithund zu einer kasrtierten Hündin, oder zu einem souveränen Rüden vermittelt werden. Langsam fängt er an aufzupassen und fremde Menschen werden am Zaun von Ted gemeldet. Er hat bis jetzt nicht viel von der Welt gesehen und braucht noch etwas Erziehung. Stubenrein ist Ted bereits, stundenweise alleine zu bleiben muss er noch lernen. Unseren kaukasischen Owtscharka möhten wir nur an Halter mit Herdenschutzhundeerfahrung vermitteln. Ted ist kein reiner Wach- und Hofhund, er sucht ein Zuhause mit Familienanschluss.

TierheimTV Hundevermittlung April 2019

Weitere Infos in Filmform

Gesundheitsvorsorge: Welche Impfungen sind notwendig und was kann ich tun, um meinem Hund ein langes und gesundes Leben zu ermöglichen? In diesem Video erhalten Sie einen ersten Überblick.

Ernährungstipps: Schauen Sie sich dieses Video an, wenn Sie mehr über die richtige Ernährung Ihrer Hunde erfahren möchten. Das Video soll lediglich die wichtigsten Informationen zusammenfassen. Wir stehen Ihnen natürlich für weitere Informationen zur Verfügung.

Infos zur Vermittlung: Einen Hund zu adoptieren sollte gut überlegt sein. Bitte nehmen Sie sich Zeit und planen für das Kennenlernen des Tieres einige Stunden ein. In diesem Video beantworten wir häufig aufkommende Fragen rund um das Thema Hundevermittlung.