Herzlich Willkommen im Tierheim Hannover

Zornröschen

Auf einen Blick
Name:
Zornröschen
Nummer:
V84324
Rasse:
Border Terrier - Mix
Geboren am:
29.07.2020
Schulterhöhe:
35 cm
Gewicht:
Geschlecht:
Weiblich
Kastriert:
Nein
Verträglich mit Hunden:
Ja
Familientauglich:
Siehe Beschreibung
Im Tierheim seit:
Oktober 2021
Bereich:
Haus 2

Zornröschen kam über einen anderen Tierschutzverein zu uns, da das zu dem Zeitpunkt beschriebene an der Leine ziehen, nicht händelbar wurde. Bei uns zeigte sich das Problem eher als Symptom einer starken jagdlichen Störung. In Absprache mit einer Hundetrainerin wurde ein neuer Futterplan erstellt und ein Abbruchsignal einkonditioniert. Röschen zeigt seit dem bereits eine deutliche Verbesserung in diesem Verhalten, trotzdem wartet noch sehr viel Arbeit auf ihre neuen Halter. Mit langen Spaziergängen tut man ihr momentan keinen Gefallen, da die Mischlingshündin nach kürzester Zeit enormen Stress hat. Somit ist Geduld und eine sehr konsequente Führung wichtig. Ein sicher eingezäunter Garten (1,50 m ), in dem sie unter Aufsicht Anti-Jagd-Dinge machen kann, wäre bei ihrem jetzigen Trainingsstand von Vorteil. Für Jäger ist die Hündin ungeeignet, da ihr Jagdtrieb nicht in die richtigen Bahnen zu lenken ist. Mit Artgenossen ist sie gut verträglich, Kinder im Haushalt sollten Röschens Problem verstehen können. Alleine bleiben ist kein Problem, ebenso ist sie stubenrein.

 

TierheimTV Vermittlung Dezember 2021

Weitere Infos in Filmform

Gesundheitsvorsorge: Welche Impfungen sind notwendig und was kann ich tun, um meinem Hund ein langes und gesundes Leben zu ermöglichen? In diesem Video erhalten Sie einen ersten Überblick.

Ernährungstipps: Schauen Sie sich dieses Video an, wenn Sie mehr über die richtige Ernährung Ihrer Hunde erfahren möchten. Das Video soll lediglich die wichtigsten Informationen zusammenfassen. Wir stehen Ihnen natürlich für weitere Informationen zur Verfügung.

Infos zur Vermittlung: Einen Hund zu adoptieren sollte gut überlegt sein. Bitte nehmen Sie sich Zeit und planen für das Kennenlernen des Tieres einige Stunden ein. In diesem Video beantworten wir häufig aufkommende Fragen rund um das Thema Hundevermittlung.