Herzlich Willkommen im Tierheim Hannover
Auf einen Blick
Name:
Niran
Nummer:
V84937
Rasse:
Sphynx
Geboren am:
09.02.2015
Geschlecht:
Männlich
Kastriert:
Ja
Verträglich mit Kindern:
Ja, ab 12 Jahre
Verträglich mit Katzen:
Unbekannt
Im Tierheim seit:
Mai 2021
Bereich:
Katzenhaus OG
Haltungsform:
Wohnungskatze

Niran und  Tomoko sind zusammen mit mit mehreren Artgenossen aus einer Zucht zu uns ins Tierheim gekommen. Niran ist ein absoluter Schmuser und schnurrt und gurrt um seine Menschen herum. Niran ist gleich sehr aufgeschlossen. Tomoko ist ein freundlicher und lustiger Kerl. Da beide prima harmonieren, sollen sie zusammen vermittelt werden. Niran und Tomoko kommen aus einer Zucht in der mehrere Krankheiten wie Herzinsuffizienz, Mycoplasmen, FIP, Streptokokken und ähnliches vertreten war. Seit kurzer Zeit ist Niran unsauber und wir haben bei ihm Harnsteine festgestellt. Er benötigt jetzt ein spezielles Futter.

Wenn Sie interessiert sind, dann mailen Sie uns bitte zuerst diese Selbstauskunft zu.

 

TierheimTV Vermittlung Juni 2022

Weitere Infos in Filmform

Niran hat Harnsteine! In diesem Video erhalten Sie grundlegende Infos zum Krankheitsbild. Achtung: Der Video-Clip ersetzt keinesfalls ein individuelles Beratungsgespräch! Für weitere Informationen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.

Katzengerechter-Balkon: Schauen Sie sich dieses Video an, wenn Sie mehr über ihre Katzen und den Balkon erfahren möchten. Wir stehen Ihnen natürlich für weitere Informationen zur Verfügung.

Gesundheitsvorsorge: Welche Impfungen sind notwendig und was kann ich tun, um meiner Katze ein langes und gesundes Leben zu ermöglichen? In diesem Video erhalten Sie einen ersten Überblick.

Ernährungstipps: Schauen Sie sich dieses Video an, wenn Sie mehr über die richtige Ernährung Ihrer Katzen erfahren möchten. Das Video soll lediglich die wichtigsten Informationen zusammenfassen. Wir stehen Ihnen natürlich für weitere Informationen zur Verfügung.

Infos zur Vermittlung: Einen Hund zu adoptieren sollte gut überlegt sein. Bitte nehmen Sie sich Zeit und planen für das Kennenlernen des Tieres einige Stunden ein. In diesem Video beantworten wir häufig aufkommende Fragen rund um das Thema Hundevermittlung.