Herzlich Willkommen im Tierheim Hannover

Peter Pan

Auf einen Blick
Name:
Peter Pan
Nummer:
F79780
Rasse:
Hauskatze
Geboren am:
2009
Geschlecht:
Männlich
Kastriert:
Ja
Verträglich mit Kindern:
Ja, ab 12 Jahren
Verträglich mit Katzen:
Ja, nach Sympathie
Im Tierheim seit:
08.19
Bereich:
Katzenhaus
Haltungsform:
Wohnungskatze

Peter Pan ist als kranker Findling zu uns ins Tierheim gekommen. Der Kater war stark verwahrlost, verfloht, verschnupft und hat eine Schiefkopfhaltung. Peter Pan hatte eine lange Genesungszeit und ist fast wiederhergestellt. Seinen leichten Schiefkopf und chronischen Schnupfen hat er behalten. Auch hat er eine Nierenschwäche und eine Futtermittelallergie. Peter Pan darf nur ein bestimmtes Diätfutter bekommen. Zur Unterstützung der Nieren und des Stoffwechsels bekommt er täglich ein Medikament in sein Futter. Peter Pan ist ein lustiger, frecher, sehr verspielter Kerl. Der einst scheue Kater ist in manchen Situationen noch zurückhaltend und ängstlich. Nach einer Eingewöhnungszeit und einen passenden Partner, wird sich das aber noch ändern. Da er keinen Freilauf mehr bekommen darf, sollte ein abgesicherter Balkon und eine interessant gestaltete Wohnung vorhanden sein. Peter Pan spielt gerne mit Kullerbällen die mit Leckerlies gefüllt sind oder ähnliche Suchspiele. Gesucht werden erfahrene Katzenfreunde mit Zeit und Geduld.

Weitere Infos in Filmform

Peter Pan hat eine Niereninsuffizienz! In diesem Video erhalten Sie grundlegende Infos zum Krankheitsbild. Achtung: Der Video-Clip ersetzt keinesfalls ein individuelles Beratungsgespräch! Für weitere Informationen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.

Peter Pan hat Allergie(n)! In diesem Video erhalten Sie grundlegende Infos zum Krankheitsbild. Achtung: Der Video-Clip ersetzt keinesfalls ein individuelles Beratungsgespräch! Für weitere Informationen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.

Katzengerechter-Balkon: Schauen Sie sich dieses Video an, wenn Sie mehr über ihre Katzen und den Balkon erfahren möchten. Wir stehen Ihnen natürlich für weitere Informationen zur Verfügung.

Ernährungstipps: Schauen Sie sich dieses Video an, wenn Sie mehr über die richtige Ernährung Ihrer Katzen erfahren möchten. Das Video soll lediglich die wichtigsten Informationen zusammenfassen. Wir stehen Ihnen natürlich für weitere Informationen zur Verfügung.

Infos zur Vermittlung: Einen Hund zu adoptieren sollte gut überlegt sein. Bitte nehmen Sie sich Zeit und planen für das Kennenlernen des Tieres einige Stunden ein. In diesem Video beantworten wir häufig aufkommende Fragen rund um das Thema Hundevermittlung.