Herzlich Willkommen im Tierheim Hannover

Datenschutz

Bitte wählen Sie einen der folgenden Punkte aus:

  • Tierheim-Website


    Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer der Website https://www.tierheim-hannover.de gemäß DSGVO, Bundesdatenschutzgesetz nF und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Tierschutzverein für Hannover und Umgegend e.V. informieren.

    Der Tierschutzverein für Hannover und Umgegend e.V. nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

    Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

    Zugriffsdaten
    Der Tierschutzverein für Hannover und Umgegend e.V. erhebt aufgrund des berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

    • Besuchte Website
    • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
    • Menge der gesendeten Daten in Byte
    • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
    • Verwendete IP-Adresse

    Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Tierschutzverein für Hannover und Umgegend e.V. behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

    Umgang mit Kontaktdaten

    Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

    Cookies
    Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Dabei unterscheidet man 3 verschiedene Arten:

    1. Session Cookies
    2. Diese werden verwendet, um Aktionen einem konkreten User zuzuordnen. Also das Befüllen eines Warenkorbes in einem Online-Shop, das Posten eines Beitrages in einem Forum, etc. Diese Cookies werden gelöscht, wenn der Browser geschlossen wird.

    3. Permanent Cookies
    4. Diese werden für längere Zeit behalten, hauptsächlich um Einstellungen dauerhaft zu speichern. Zum Beispiel eine Spracheinstellung auf einer Seite, Login Details, ob Sie die cookie-Meldung gelesen haben, oder von Analytics nicht getrackt werden möchten. Für solche Cookies haben wir die exakte Dauer der Speicherung aufgeschrieben.

    5. Third-party Cookies
    6. Diese Art von Cookies wird von Anwendungen von Drittanbietern bei Ihnen gespeichert. Sämtliche Dienste wie Like-Buttons von Facebook (nutzen wir nicht) und jedem anderen Plugin einer SocialMedia, YouTube Videos, GoogleMaps Maps und sämtlichen Besucheranalyse-Tools speichern und übertragen Informationen beim Verwenden dieser Dienste. Die Firmen erfahren immer Ihre IP, die Seite in welcher Sie den eingebetteten Dienst genutzt haben, die Uhrzeit und welche Daten Sie sich angeschaut haben. Wann immer Sie mit irgendeinem der Dienste aktuell auf Ihrem Gerät eingeloggt sind, verbinden diese Dienste Ihre User ID mit Ihrer Tätigkeit. Das geschieht auf jeder Seite im Internet, wo diese Dienste eingebettet sind.

    Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen von Drittanbietern zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten Cookies.
    Wenn Sie die Cookie Meldung gelesen und auf „Verstanden“ geklickt haben, wird das einzig eigene Cookie von uns auf Ihrem Gerät für 365 Tage gespeichert. Dieses verhindert, dass sie die Cookie-Meldung bei jedem Besuch und Seitenaufruf erneut lesen müssen.

    Das GoogleAnalytics Cookie (siehe nächsten Punkt) bleibt für 2 Jahre auf Ihrem Gerät. Wenn Sie weiter unten den Link zum Ausschalten klicken, bleibt das Opt-Out Cookie bis zum 31.12.2099 auf Ihrem Gerät gespeichert und verhindert sämtliches Tracking von Google Analytics (hilft Ihnen aber nicht wirklich, wenn Sie mit ihrem Gerät bei Youtube oder GoogleMail eingeloggt sind, den Chrome Browser verwenden, oder ein Gerät mit Android Betriebssystem verwenden, da Sie dadurch sowieso alle Aktivitäten mit Google teilen; dass gleiche gilt für den konstanten Austausch sämtlicher Daten mit Microsoft / Apple / Facebook, wenn Sie deren Produkte dauerhaft verwenden).
    Sämtliche von Drittanbieter-Diensten (GoogleMaps, YouTube) verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht.

    Google Analytics

    Diese Website nutzt aufgrund unserer berechtigten Interessen zur Optimierung und Analyse unseres Online-Angebots im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird. Der Dienst (Google Analytics) verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

    Google LLC hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

    Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum und in den anderen Vertragsstaaten des Abkommens gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Die vom Browser übermittelte IP-Adresse des Nutzers wird nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten kombiniert.

    Die von Google in unserem Auftrag erhobenen Daten werden genutzt, um die Nutzung unseres Online-Angebots durch die einzelnen Nutzer auswerten zu können, z. B. um Reports über die Aktivität auf der Website zu erstellen, um unser Online-Angebot zu verbessern.

    Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.
    Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:
    Google Analytics deaktivieren

    Social Media Buttons

    Wir haben die Datenschutz-Lösung der Social Media Buttons von heise.de implementiert. Das bedeutet, sämtliche Skripte von Facebook und Co werden standardmäßig nicht geladen. Erst wenn Sie die Buttons zum Teilen auf Facebook / Twitter etc anklicken und abschließend bestätigen, werden die von Ihnen ausgewählten Inhalte auf der jeweiligen Plattform veröffentlicht.

    Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher ist, wenn eine betroffene Person außerhalb der USA oder Kanada lebt, die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.

    Betreibergesellschaft von Twitter ist die Twitter, Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA.

    YouTube

    Wir haben auf dieser Website Videos vom Internet-Videoportal YouTube eingebunden. Der YouTube-Player, das jeweilige Video und sämtliche Skripte von YouTube werden erst geladen, wenn Sie das Video anklicken und abspielen.

    Sind Sie mit Ihrem Gerät bei YouTube eingeloggt, können YouTube und Google Informationen über die abgespielten Videos und von welcher Unterseite unserer Website sie gestartet worden sind Ihrem YouTube-Account zuordnen. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an YouTube und Google von Ihnen nicht gewollt, können Sie die Übermittlung dadurch verhindern, dass Sie sich vor dem Abspielen eines Videos auf unserer Internetseite aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

    Betreibergesellschaft von YouTube ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die YouTube, LLC ist einer Tochtergesellschaft der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

    Die von YouTube veröffentlichten Datenschutzbestimmungen, die unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abrufbar sind, geben Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch YouTube und Google.

    Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung

    Sie erreichen die zuständigen Datenschutzbeauftragten unter:

    a) Interner Ansprechpartner für den Datenschutz:
    Herr Heiko Schwarzfeld
    Kontakt: Evershorster Straße 80, 30855 Langenhagen

    b) Externe Datenschutzbeauftragte:
    Dipl.-Ing. B. Schade
    Kontakt: [email protected]heim-hannover.de

    Ihre Rechte (Art. 15 ff DSGVO)

    Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.

    Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

    Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen. Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten auf Basis einer Einwilligung verarbeiten, haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

    Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

    Aufsichtsbehörde ist zum Beispiel:
    Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen
    Prinzenstraße 5, 30159 Hannover, www.lfd.niedersachsen.de

    Änderung dieser Datenschutzhinweise

    Wir überarbeiten diese Datenschutzhinweise bei Änderungen an dieser Internetseite oder bei sonstigen Anlässen, die dies erforderlich machen.

  • Tierheim-Standort


    Datenschutz für den Standort Evershorster Straße 80, 30855 Langenhagen

    Diese Datenschutzerklärung soll Sie über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Tierschutzverein für Hannover und Umgegend e.V. informieren.

    Der Tierschutzverein für Hannover und Umgegend e.V. nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

    Datenerhebung

    Der Tierschutzverein für Hannover und Umgegend e.V. erhebt bei zustande kommen eines Vertrages zu dessen Erfüllung (siehe Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO) Daten über:
    • Name und Adresse, Geschlecht
    • E-Mailadresse
    • Telefon oder Mobil
    • Bankverbindung
    • Alter
    • Tierdaten

    Umgang mit Kontaktdaten

    Ihre personenbezogenen Daten werden nicht zu Werbezwecken weitergegeben. Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung an weitere berechtigte Empfänger.

    Umgang mit Fotos

    Bei unseren Veranstaltungen werden Fotos und Filme vom Event erstellt, die Sie als Person zT miterfassen können. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, melden Sie sich im Tierheimbüro.

    Die Verwendung von Fotos, die beim Sponsoring auf unserem Gelände gemacht werden, gelangen in unsere Tierheimzeitung bzw. auf der Internet- und Facebookseite. Gerade auf den digitalen Plattformen ist eine weitere Verbreitung nicht auszuschließen und entzieht sich daher unserer Verantwortung. Sollten Sie mit der Verwendung Ihres Konterfeis nicht einverstanden sein, melden Sie sich im Tierheimbüro.
    Die besonderen Rechte von Kindern bis 16 Jahre wahren wir, indem wir Sie nur mit dem Vornamen auf der Sponsorenseite der Tierheimzeitung benennen. Wir gehen davon aus, dass z. B. auch bei Schulklassenbesuchen o. ä. die Einverständniserklärung durch die Lehrer*innen/Begleiter*innen eingeholt wurde.

    Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung

    Sie erreichen die zuständigen Datenschutzbeauftragten unter:

    a) Interner Ansprechpartner für den Datenschutz:
    Herr Heiko Schwarzfeld
    Kontakt: Evershorster Straße 80, 30855 Langenhagen

    b) Externe Datenschutzbeauftragte:
    Dipl.-Ing. B. Schade
    Kontakt: [email protected]ierheim-hannover.de

    Ihre Rechte (Art. 15 ff DSGVO)

    Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.

    Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

    Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen (gesetzliche Aufbewahrungspflicht: 10 Jahre). Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen. Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten auf Basis einer Einwilligung verarbeiten, haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

    Im Interesse des Tieres speichern und verarbeiten wir die Daten über die gesetzliche Aufbewahrungspflicht hinaus. Bei Vertragsabschluss bitten wir hierzu um Ihre schriftliche Einwilligung durch unsere Mitarbeiter*innen.

    Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

    Aufsichtsbehörde ist zum Beispiel:
    Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen
    Prinzenstraße 5, 30159 Hannover, www.lfd.niedersachsen.de

    Änderung dieser Datenschutzhinweise

    Wir überarbeiten diese Datenschutzhinweise bei Änderungen oder bei sonstigen Anlässen, die dies erforderlich machen.