Herzlich Willkommen im Tierheim Hannover

Patenschaften

Sie können selbst kein Tier aufnehmen, möchten sich aber dennoch um ein Tier kümmern? Dann könnte eine Patenschaft genau das Richtige für Sie sein. Mit einer Patenschaft können Sie konkrete Hilfe für einen Hund oder eine Katze leisten. Der monatliche Paten-Beitrag i.H.v. 10 € hilft dabei, die Versorgung Ihres Schützlings gewährleisten zu können. Gerne können Sie auch einen höheren Beitrag wählen. Über den Weg der aktiven Patenschaft (siehe unten) können Sie zudem eine intensive Bindung zu Ihrem Paten-Tier aufbauen.

Hunde

Hier können Sie sich zum Thema Hunde-Patenschaften informieren.

Katzen

Hier können Sie sich zum Thema Katzen-Patenschaften informieren.

Ausführbedingungen

Hier erfahren Sie, was Sie beim Ausführen unserer Hunde beachten müssen.

Aktive Patenschaft für Hunde

Rund 100 Hunde warten bei uns im Tierheim auf ein neues Zuhause. Unsere Hunde benötigen natürlich regelmäßige Spaziergänge. Die Tierpfleger allein können diesem Bedürfnis kaum nachkommen. Möchten Sie uns dabei unterstützen, den Hunden den notwendigen Auslauf zu ermöglichen? Dann melden Sie sich einfach bei uns im Tierheim. (Gassigehen ist während der Öffnungszeiten möglich.)

Aktive Patenschaft für Katzen

Bei einigen Katzen dauert es leider sehr lange, bis wir ein passendes Zuhause für sie finden. Insbesondere für unsere Sorgenkinder suchen wir daher Menschen, die den Tierheim-Aufenthalt für diese Katzen so angenehm wie möglich gestalten. Regelmäßige Besuche inkl. Kuscheln und Spielen stellen eine schöne Abwechslung dar. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei uns im Tierheim.