quader

http://www.tierheim-hannover.de/tl_files/TierheimHannover/images/tierheimtv/vermittlung/03-2015-hundevermittlung.jpg

 


TierheimTV-Hundevermittlung
März/April 2015





tl_files/TierheimHannover/images/startseite/wildtierhilfe-jungtiere.jpg
 

AKTUELL: Hände weg von Jungtieren

Zurzeit findet man wieder vermehrt junge Wildtiere. Häufig werden diese "eingesammelt" und in ein Tierheim oder eine Wildtierstation gebracht. Die großen Sorgen der Menschen, sobald sie ein junges Reh, Eichhörnchen etc. finden, sind häufig jedoch völlig unnötig.

Doch auf was sollten Sie achten, wenn Sie ein Jungtier finden? Im folgenden Bericht finden Sie alle wesentlichen Informationen. Im Zweifel sollten Sie die Tiere eine Weile aus der Entfernung beobachten und sich telefonischen Rat bei einem Tierheim oder einer Wildtierstation einholen.




 


http://www.tierheim-hannover.de/tl_files/TierheimHannover/images/tierheimtv/vermittlung/03-2015-katzenvermittlung.jpg

 


TierheimTV-Katzenvermittlung
März/April 2015






tl_files/TierheimHannover/images/startseite/veganspring-2015/veganspring-2015.jpg
 

AKTUELL: Vegan Spring 2015

Der „Vegan Spring“ am 11. April 2015 war ein voller Erfolg. Bei insgesamt sehr schönem Frühlingswetter kamen viele tausend Menschen zum Steintorplatz in Hannover.

Seitanschnitte im Vollkornfladen, vegane Döner, Kuchen und vieles mehr - das kulinarische Angebot ließ auch in diesem Jahr keine Wünsche offen. Viele „ahnungslose“ Stadtbummler konnten über verschiedenste Tierschutz-Themen informiert werden. Ein kunterbuntes Bühnenprogramm - inkl. Showkochen - rundete diesen tollen Tag ab.

tl_files/TierheimHannover/images/startseite/veganspring-2015/veganspring-2015-1.JPG  tl_files/TierheimHannover/images/startseite/veganspring-2015/veganspring-2015-2.JPG

Auch wir möchten uns nochmal bei dem Team von Veganes Hannover für die sensationelle Organisation bedanken! Der „Vegan Spring“ war mal wieder ein Beweis dafür, dass die vegane Lebensweise längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen ist.