Herzlich Willkommen im Tierheim Hannover

Pilotprojekt Wildtiertränke – mit Bauanleitungen

Veröffentlicht: 08.10.2022

Damit sich Insekten, Vögel und kleinere Säugetiere in trockenen Zeiten mit Wasser versorgen können

Wasser ist Leben

Im Hochsommer 2022 wurden bundesweit Brunnen abgestellt. Im Tierschutzverein Hannover meldeten sich daraufhin besorgte Bürger und baten uns, den durstigen Tieren zu helfen. So entstand das Projekt „Wildtiertränken gegen Durststrecken“.
In unserer Werkstatt bauten wir Rohrtränken, die bis zu 10 Liter Wasser fassen können und als verlässliche Wasserquelle in Sommermonaten dienen.

Sie können helfen

Mittlerweile verbreitet sich unsere Idee, denn die immer wärmer werdenden Sommer lassen auch natürliche Wasserquellen schneller versiegen. Die Tränken befinden sich auf privaten Grundstücken, Firmengeländen, Schulhöfen und werden auch im städtischen Bereichen genutzt.
Ist die Aufstellung einer Rohrtränke nicht möglich, hilft auch eine aufgefüllte Schale mit Wasser und einem Stein, damit darauf Insekten landen können.

Bauanleitung für Nachahmer

Städtische Rohrtränke als download

Die Rohrtränken für den städtischen Betrieb werden im Stehen mit Wasser befüllt und lassen sich so im gleichen Zuge befüllen, wenn auch Jungbäume gegossen werden. Das bedeutet für die Stadtbeschäftigten keinen großen zeitlichen oder logistischen Mehraufwand.

Rohrtränken für den Privatgebrauch als download

Die Rohtränken für den Privatgebrauch hingegen bestehen nur aus vier Elementen, die ineinandergesteckt werden. Diese Tränken werden im Liegen befüllt und können sowohl kleine Tiere als auch größere nächtliche Besucher in trockenen Monaten mit Flüssigkeit versorgen!

 

Pressetext als download

Realisierungskonzept als download

 

Ansprechparter*Innen

Katja Marnetté, Tel. 0511 / 97 33 98 – 18

Arvid Possekel, Tel. 0511 / 97 33 98 – 14

Tierheim Hannover, Evershorster Str. 80, 30855 Langenhagen

[email protected]

Mehr aus der Kategorie Unser Verein

Veröffentlicht: 25.01.2023

Wichtige Hinweise zur Vermittlung

Veröffentlicht: 18.11.2023

Wir sagen „Danke“-04-2023

Veröffentlicht: 24.09.2018

Weihnachtsbasar am 24.11.2018